Schule an der Waldlehne

Waldlehne 111 • 45149 Essen • Telefon (02 01) 71 17 68 • schule-waldlehne.info@schule.essen.de

Elterninfo

27.08.2014

Liebe Eltern!

Im Namen des Kollegiums begrüße ich Sie ganz herzlich und wünsche Ihnen und Ihren Kindern ein angenehmes Schuljahr 2014/15.

Mit diesem ersten Brief übermitteln wir Ihnen eine Fülle von Informationen und Termine, die jetzt bereits feststehen.

Thema Hausaufgaben

Zu Beginn des letzten Schuljahres haben wir unser Hausaufgabenkonzept folgendermaßen geändert:

In Klasse 1 nimmt das Erklären der Hausaufgaben, das Aufschreiben und Kontrollieren sehr viel Zeit in Anspruch, die effektiver im Unterricht für verlängerte Übungszeiten genutzt werden kann. In den ersten Klassen gibt es daher keine Hausaufgaben im eigentlichen Sinne mehr. Leseaufgaben, das Sammeln von Material oder Recherchen zu Hause wird es trotzdem immer mal wieder geben. Dabei sind Sie als  Eltern jedoch nicht von der Pflicht entbunden, den Lernprozess Ihres Kindes zu beobachten und zu begleiten, indem Sie regelmäßig die Schulsachen(Hefte, Bücher, Mappen) Ihres Kindes kontrollieren und in die Postmappe schauen. Lesen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind und ermuntern Sie es z.B. zu kleinen Zahlenrätseln wenn es sich anbietet.

Für Klasse 2-4 haben wir uns vorgenommen, die Hausaufgaben effektiver zu gestalten, so dass die Kinder in der vorgegebenen Zeit (Kl. 2  30 Minuten, KL.3 u. 4  60 Minuten ) die Aufgaben bewältigen können. Die Klassen 2 u. 3 bekommen nur noch an drei Tagen in der Woche Hausaufgaben, der Dienstag ist hausaufgabenfrei.

Die Kinder der 4. Klasse haben weiterhin täglich außer freitags eine Hausaufgabenzeit von ca einer Stunde. Wenn Sie beobachten, dass Ihr Kind sehr schnell mit der gestellten Aufgabe fertig ist, ermuntern Sie es, die zusätzlichen Aufgaben zu erledigen, die die jeweilige Lehrerin zur Differenzierung gibt. Diese können sehr unterschiedlichen Charakter haben, und sollen dazu dienen, dass die vorgesehenen Zeiten von den Kindern zum selbstständigen Lernen genutzt werden.

Vor allem für die Klasse 2-4 gilt: Das Lernen der 1x1 Reihen, Lesen(üben), und Lernaufgaben, z.B Gedichte müssen zu Hause geübt/ wiederholt werden, auch bei Kindern, die den Offenen Ganztag besuchen.

Bitte kontrollieren Sie weiterhin Hefte und Mappen, Etui und Postmappe Ihres Kindes  regelmäßig und begleiten damit seine Lernfortschritte.

Bitte beachten Sie vor allem auch die Hinweise der jeweiligen Klassenlehrerinnen zur individuellen Förderung Ihres Kindes.

Am 21.10.2014 werden wir in einer ganztägigen Konferenz weiter an der Optimierung eines schuleigenen Hausaufgaben/ Lernzeitkonzeptes arbeiten, d.h., es kann in diesem Schuljahr durchaus noch Veränderungen geben.

 


 

Wichtige Termine:

Di., 21. 10.14: ganztägiger pädagogischer Tag Thema: Hausaufgaben/ Lernzeiten unterrichtsfrei, Betreuung findet statt.

 Sa., 27.09.14: Tag der offenen Tür für zukünftige Schulanfänger mit ihren Eltern. Alle Kinder der GGS a. d. Waldlehne haben Pflichtunterricht!  

Dienstag, 30.09.2014 Lehrerausflug, ab 10.00 Uhr unterrichtsfrei, Betreuung findet statt.

Do., 02.10.14  letzter Schultag vor den Herbstferien, evtl Waldlauf für alle Klassen (muss noch mit Polizei abgesprochen werden) 

06.10.13- 17.10.14 Herbstferien

Mi.,29.10 /Do., 30.10.14 Anmeldung der zukünftigen Erstklässler, es kann zu Stundenplanänderungen kommen!

03.11.-07.11.14 erste Elternsprechwoche KL.1-4, bitte beachten Sie die Terminplanung der Klassenlehrerin   

So., 30. 11.14, 11.30 Uhr Eröffnung des Weihnachtsmarkts Margarethenhöhe durch die Dritt- u. Viertklässler unserer Schule

22.12.14 – 06. 01. 15 Weihnachtsferien

27.01.2015 voraussichtlich gemeinsamer Nachmittagstermin zum Thema Hausaufgaben/ Lernzeiten mit Lehrerinnen mit OGS- Erzieherinnen. Weitere Informationen für OGS-Eltern folgen, falls erforderlich

Do., 12.02.2015 Karneval in der Schule

FR., 13.02.15   frei

Mo., 16.02.15   frei

Di., 17.02.15      unterrichtsfrei,  Betreuung findet statt

09.03.-14.03.15 Zirkusprojektwoche (Samstag Anwesenheitspflicht aller Kinder, Aufführungen Freitag u. Samstag)

30.03.- 10.04.15 Osterferien

20.04. 15 – 24.04.15 zweite Elternsprechwoche (Kl.1-3), bitte beachten Sie die Terminplanung der Klassenlehrerin

15.05.15 beweglicher Ferientag nach Christi Himmelfahrt

26.05.15 Pfingstferien

05.06.15 Sportfest/ Bundesjugendspiele

26.06.15 letzter Schultag vor den Sommerferien

Wie jedes Jahr zu Schuljahresbeginn möchten wir die Eltern, die Ihre Kinder zur Schule bringen bitten, die Zufahrtswege nicht mit parkenden Autos zu blockieren, denn die Straßen sind sehr eng, und unsere Schulkinder können dann nicht ungehindert die Straßen überqueren. Ebenso versperren oft Eltern, die ihre Kinder zur Schule gebracht  haben den schmalen Gehweg vor dem Schultor. Die Kinder müssen dann vom Gehweg auf die Straße ausweichen, um auf den Schulhof zu gelangen. Bitte achten Sie im Interesse der Kinder mit darauf, dass die Schule sicher zu erreichen ist! Alle Kinder betreten die Schule grundsätzlich über den Schulhof. Der Lehrerparkplatz ist dem Schulpersonal vorbehalten.

Die Räumlichkeiten der Frühbetreuung befinden sich für alle angemeldeten Kinder aus 8-1,8-14.00 Uhr und OGS im OGS-Flur (Schulhof linker Eingang 1. OG)

Die Frühbetreuung beginnt erst ab 7.00 Uhr, Kinder die vor 7.00 Uhr gebracht werden stehen unbeaufsichtigt auf dem dunklen Schulhof. Kinder, die nach 8.45 Uhr kommen, können aus organisatorischen Gründen die Frühbetreuung nicht mehr besuchen. Die Kinder der Frühbetreuung müssen sich eigenständig bei den Erzieherinnen im Betreuungsraum anmelden, sonst können sie nicht beaufsichtigt werden!

 

Mit vielen Grüßen,

C. Mueller

 


Weitere Berichte

09.04.2018Streik in der OGS am 10.04.2018
19.03.2018Streik in der OGS am 20.03.2018
17.03.2018Experimentieren - Projektwoche März 2018
11.10.2017Schulanmeldung für das Schuljahr 2018/19
04.10.2017Informationsabend zur Einschulung 2018
29.09.2017Aktionstage "Zu Fuß zur Schule"
23.09.2017Tag der offenen Tür 2017
14.07.2017Schöne Ferien!
08.07.2017Schulfest zum Thema "Astrid Lindgren"
07.04.2017Siegerehrung Lesewettbewerb 2017
22.03.2017Lehrerfortbildung am 22.03.2017
17.03.2017KI KU MU - 3b und 3c im Museum Folkwang
18.01.2017Ganztägige Lehrerfortbildung am 18.01.2017
27.11.2016Adventskonzert der 3. und 4. Klassen am 27.11.2016
04.10.2016Vera-Ergebnisse der 3. Klassen
24.09.2016Tag der offenen Tür 2016
15.09.2016Informationsabend zur Einschulung 2017
02.09.2016Lehrerausflug
25.08.2016Einschulungstag
24.08.2016Wiederbeginn des Unterrichts nach den Sommerferien
08.07.2016Abschlussgottesdienst vor den Sommerferien
03.06.2016Siegerehrung des Lese-Wettbewerbs 2016
04.03.2016Projektwoche vom 1. - 4.3.2016
11.12.2015Theaterstück zur Weihnachtszeit
02.10.2015Herbstlauf 2015
19.09.2015Tag der offenen Tür
15.09.2015Informationsabend für Eltern
13.08.2015Einschulungsgottesdienst
12.08.20151. Schultag nach den Sommerferien
10.06.2015Infos für neue Erstklässler
05.06.2015Streikende
13.05.2015Lesewettbewerb
11.05.2015STREIK
13.04.2015Zeitungsprojekt
16.03.2015Zirkus
04.03.2015ZIRKUS - Info
07.01.2015Die 1b stellt sich vor
19.11.2014Handballtunier
29.10.2014Schulanmeldung
27.10.2014Gruselfest
24.10.2014Fahrradprüfung
02.10.20141. Stadtteillauf
01.10.2014Besuch am Grashof Gymnasium
27.09.2014Tag der offenen Tür
24.09.2014Infoabend für die neue Eltern
27.08.2014Elterninfo
22.08.2014Geänderte Unterrichtszeiten
25.06.2014Elterninfo
13.06.2014KEIN UNTERRICHT
23.05.2014Einweihung des Leseraums
20.05.2014Projektwoche
30.04.2014Trommelzauber
11.04.2014Lesewettbewerb
10.04.2014Bücherspende
28.03.2014Pflanzaktion der 1a
27.02.2014Karneval
17.02.2014Olympische Winterspiele an der Waldlehne
14.02.2014Freundschaftsbriefe
19.01.2014Waldlauf 2014
01.12.2013Weihnachtssingen
27.11.2013Handballtunier
13.11.2013Schulanmeldung
12.10.2013Tag der offenen Tür
01.10.2013Betreuungsaktion
05.09.2013Einschulung 2013
13.07.2013Schulfest
10.07.2013Staffellauf
18.06.2013Sportfest
03.06.2013Segelwoche der 4c
29.05.2013Fahrradwoche
24.05.2013Schulhoffest
17.04.2013Inlinertraining