Schule an der Waldlehne

Waldlehne 111 • 45149 Essen • Telefon (02 01) 71 17 68 • schule-waldlehne.info@schule.essen.de

Schulprogramm

Ziele und Aufgaben der Grundschule

Gemäß den Richtlinien für die Grundschule in NRW möchten wir alle SchülerInnen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung, in den sozialen Verhaltensweisen sowie in ihren musischen und praktischen Fähigkeiten umfassend fördern und fordern. Sie sollen durch aufbauende und ermutigende Hilfe Grundlagen für die weitere Schullaufbahn erwerben und ihre Lernfreude erhalten. Die Umsetzung dieser Ziele und Aufgaben an der Schule an der Waldlehne ist die Voraussetzung einer erfolgreichen Grundschularbeit. Dabei kann es aber nicht nur um die Vermittlung von Wissensstoff, sondern auch um die Weitergabe von Lebenswerten gehen.

Ebenso ist die aktive Mitarbeit von Eltern, Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen Voraussetzung für die Bildung von Gemeinsinn, damit die Kinder zu eigenständigen und ver­ant­wortungsbewussten Persönlichkeiten herangebildet werden. Auf diesem Weg lernen die SchülerInnen, die Würde des Mitmenschen zu akzeptieren, Vorurteile abzubauen und Rück­sicht zu nehmen. Gleichzeitig lernen sie die Fähigkeit und Bereitschaft zur Selbst­be­herr­schung und Selbstkritik kennen.  

Es ist uns, dem Kollegium der Schule an der Waldlehne bewusst, dass wir eine große Verantwortung tragen, wenn Eltern uns ihre Kinder anvertrauen, damit sie bei uns die Dinge lernen, die für Grundschulkinder wichtig sind. Dem wollen wir Rechnung tragen, indem wir folgende Prinzipien berücksichtigen.

Unterrichtskonzepte

Schulorganisation

Konzept der Schuleingangsphase

Schulsozialarbeit

 

Unsere Schulregeln

Für das Zusammenleben in der Schule sind einige Reglen nötig. Wir haben gemeisame Reglen für uns Lehrer, aber auch für die Kinder und ihre Eltern aufgeschrieben. Hier finden sie unsere Schulregeln.

 

Schulgeschichte

Unsere Schule gehört fest zum Bild der Margarethenhöhe. Auf der nächsten Seite finden sie viele Informationen rund um die Entstehung und die Veränderung der Schule.

Schulgeschichte