U N S E R E

Klasse 3a

Hallo!
Wir sind die Klasse 3a. Zusammen mit unserem Klassentier Leo Löwe wollen wir in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren viel lernen.

Wir werden berichten 😉

Schokowürfel backen

Passend zur Zahl 7 haben wir im Ganztag 7er-Würfel gebacken. Jeder durfte einen Würfel backen, auf dem Zerlegungsaufgaben der 7 zu sehen sind.

6+1, 5+2 und 4+3.

Wir hatten sehr viel Spaß und kennen uns mit der 7 jetzt noch viel besser aus.

Rechnen mit Euro und Cent

Im Matheunterricht beschäftigen wir uns gerade mit dem Thema Geld. Damit wir noch besser mit den Euromünzen rechnen können, haben wir einen kleinen Flohmarkt in unserer Klasse aufgebaut. Jeder Gruppentisch durfte einige Dinge verkaufen. Zum Beispiel Stifte, Flaschen oder Brotdosen. Dann haben wir Preisschilder geschrieben.

Anschließend durften wir verkaufen und auch einkaufen. Passend zu bezahlen war gar nicht so einfach und wenn es mal nicht genau passte, musste gewechselt werden.

Wir hatten sehr viel Spaß und haben sehr viel Geld ausgegeben und verdient 🙂

Die kleine Seejungfrau Mira

Mit Maske und Abstand durften wir uns das Theaterstück „die kleine Seejungfrau Mira“ anschauen. Endlich war mal wieder Theater in der Schule 🙂

Hier erzählen dir einiger Kinder unserer Klasse wie es war.

Sonnenblumen messen

Im Matheunterricht haben wir Sonnenblumen vermessen. Zuerst haben wir versucht die Größe der Blumen zu schätzen und dann mit Linealen und Messbändern ausgemessen. Es war gar nicht so einfach. Die größte Sonnenblume war 2m 26cm groß.

Am Ende der Stunde haben wir alle Sonnenblumenkerne gesammelt und auf dem Schulhof eingepflanzt.

Weihnachtskarten

Da in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt auf dem kleinen Markt leider ausfallen muss, haben wir überlegt einen kleinen Weihnachtsmarkt an unserer Schule zu organisieren. So entstand die Idee einen Selbstbedienungsweihnachtskartenstand an der Schule aufzubauen.

Wir haben einen ganze Freitagvormittag zusammen gebastelt und uns kreativ ausgetobt, um etwa 250 Karten zu basteln. Die Karten verkaufen wir für 1€ und wollen das Geld für unser Patenkind, für unseren Förderverein und für unser Klassenkasse sammeln.

Wir hatten sehr viel Spaß!

Kommt alle vorbei.

Malaktion am Stromhäuschen

Endlich geht die Schule wieder richtig los und wir können alle zusammen lernen. Da wir jetzt alle wieder zusammen in einer Gruppe sind und uns treffen dürfen, haben wir die Chance genutzt und an einer Malaktion teilgenommen.

In Zusammenarbeit mit der Brügerschaft durften wir ein Stromhäuschen an der Sommerburgstaße (in der Nähe der Schule) bemalen. Jeder von uns hat sich ein kleines Motiv ausgedacht und dies mit Pinsel und wetterfester Farbe auf das Häuschen gemalt.

Vielleicht entdeckt ihr unsere kleinen Kunstwerke ja bei eurem nächsten Spaziergang.