• Liebe Eltern,

Zum Schuljahresende möchten wir Ihnen noch einmal ganz herzlich für Ihre tatkräftige Unterstützung danken. Sie haben durch Ihren gewissenhaften Umgang mit den Corona Verordnungen sehr dazu beigetragen, dass wir bisher mit sehr wenigen Quarantänemaßnahmen durch die Unterrichtszeit gekommen sind.

Mit der schulischen Unterstützung Ihrer Kinder während des Distanz- und Wechselunterrichts haben Sie in entscheidendem Maße dafür gesorgt, dass wir so gut es möglich war die Lehrpläne ohne große Rückstände einhalten konnten. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich!

In diesen Tagen bekommen die Kinder ihre Zeugnisse, die wir trotz wochenlangem Distanz- und Wechselunterricht mit gutem Gefühl austeilen können, da wir von fast allen Kindern die notwendigen Rückläufe während der Zeit des Distanzlernens erhalten haben. Am Ende dieses Schuljahres gilt jedoch mehr als in den vergangenen Jahren, dass auch die Leistungen des ersten Halbjahres mitberücksichtigt wurden, so wie es im Schulgesetz für NRW verankert ist:

„Die Fachlehrerin oder der Fachlehrer entscheidet über die Note in ihrem oder seinem Fach und begründet diese in der Versetzungskonferenz auf der Grundlage der Leistungen der Schülerin oder des Schülers im zweiten Schulhalbjahr. Dabei ist die Gesamtentwicklung der Schülerin oder des Schülers während des ganzen Schuljahres und die Zeugnisnote im ersten Schulhalbjahr zu berücksichtigen, sofern die Ausbildungs- und Prüfungsordnung nichts anderes bestimmt.“

(www.schulministerium.nrw/im-blickpunkt-unterricht)

 

Bitte erinnern Sie Ihre Kinder daran, alle Garderobenhaken frei zu räumen und Sportzeug und Pantoffeln aus der Betreuung mit nach Hause zu nehmen, da in den Ferien eine Grundreinigung stattfindet.

 

Klasse 1-3:

Die Schulkonferenz hat die beweglichen Ferientage für das Schuljahr 2021/22 wie folgt festgelegt:

Donnerstag, 23.12.21

(Rosen)Montag, 28.02.22

Freitag, 27.05.22 (Freitag nach Christi Himmelfahrt)

 

Bitte denken Sie noch daran, bis Freitag den Schulbucheigenanteil von 20€ zu zahlen, oder eine Bescheinigung über Hilfen zum Lebensunterhalt einzureichen, falls noch nicht geschehen.

 

Zum Ferienstart haben alle Kinder der Klassen 1-3 haben am Freitag, 02.07.2021 um 10.45 Schule aus,  Betreuung findet statt.

Der erste Schultag nach den Sommerferien ist Mittwoch, 18.08.2021. Alle Kinder haben von 8.45 – 11.30 Unterricht. Am Donnerstag, 19.08.21 und Freitag, 20.08.21 ist dann für die Klassen 2-4 Unterricht von 8.00 – 11.30 Uhr. Auch an diesen Tagen finden die Betreuungsmaßnahmen statt.

Für unsere Schulanfänger beginnt die Schule erst am Donnerstag, 19.08.21, sie haben ein besonderes Schreiben erhalten.

 

Laut Ministerium werden die Lolli-Tests im neuen Schuljahr fortgesetzt, ebenso wie unser Hygienekonzept mit Händewaschen, (wenn möglich) Abstand halten und Masken im Schulgebäude.

So hoffen wir, dass wir möglichst gesund durch den Schulbeginn kommen.

Bitte sorgen Sie dafür, dass der Klassenlehrerin immer eine aktuelle E-mailadresse vorliegt, die von Ihnen regelmäßig abgerufen wird und schauen Sie regelmäßig auf unsere Homepage, damit Sie aktuell informiert sind. 

Allen Viertklässlern und Viertklässlerinnenwünschen wir viel Erfolg in der neuen Schule und euch und euren Eltern alles Gute für die Zukunft.

Wir bedanken uns ganz herzlich für das Vertrauen, dass Sie uns entgegengebracht haben und wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen guten Start in die Sommerferien. Erholen Sie Sich gut und bleiben Sie gesund,

Ihr Team der Schule an der Waldlehne