Liebe Eltern,

Mit meinem heutigen Gruß in die Ferien möchte ich Ihnen noch einige wichtige Informationen zukommen lassen.

Ein ganz besonderes Schuljahr liegt nun hinter uns, dass uns alle sehr gefordert hat,  beruflich aber auch privat. Ein Schuljahr, in dem sehr plötzlich nichts mehr so war, wie geplant. Von uns allen, Schule, Eltern und Kindern wurde höchste Flexibilität gefordert, niemand war auf diesen Fall vorbereitet.

Entschuldigen Sie uns bitte, wenn manches nicht so geklappt hat, wie Sie es Sich gewünscht hätten, oder einiges auch gar nicht ermöglicht werden konnte. Ich versichere Ihnen, dass wir alle immer unser Möglichstes getan haben, um die Situation unter den vorgegebenen Regeln und Umständen so gut es ging  zu meistern. Dabei waren uns Ihre Rückmeldungen sehr wertvoll und wichtig. Dadurch konnten wir an einigen Stellen optimieren und noch andere Wege ausprobieren, uns aber auch über herzliche Worte und Lob sehr freuen! An dieser Stelle möchte ich mich bei Ihnen allen für Ihr Vertrauen, Ihre Geduld und Ihre umfangreiche und zuverlässige Mitarbeit ganz herzlich bedanken. Gemeinsam haben wir in dieser schwierigen Zeit viel Gutes für unsere Kinder schaffen können.

Das Ministerium sieht vor, dass es nach den Ferien mit Präsenzunterricht nach normaler Stundentafel weitergeht. Weitere Anweisungen und Konzepte dazu stehen noch aus, wir hoffen, dazu in den Ferien noch Näheres zu erfahren. Auch mit dem  „Lernen auf Distanz“ werden wir immer wieder rechnen müssen- Wir werden uns in jedem Fall weiter auf den Weg machen, um dem in Zukunft noch besser begegnen zu können.  Dazu benötigen wir aber neben eigener Initiative auch die Unterstützung des Ministeriums.

Die 4. Klassen werden morgen, 26.06.2020 nacheinander feierlich in der Turnhalle und auf dem Sportplatz verabschiedet. Für die 1.-3. Klassen ist Unterricht nach dem derzeitigen Stundenplan. Die Betreuungs-gruppen finden statt.

Danach starten wir morgen in die Sommerferien.

Der 1. Schultag für die 2.-4. Klassen im neuen Schuljahr ist Mittwoch,  12.08.2020, bisher  für alle 8.45 Uhr- 11.30Uhr. Am Donnerstag, 13.08.2020 haben die Kinder der 2. bis 4. Klassen bisher geplant  von 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr Unterricht- schauen Sie dazu jedoch bitte noch vor Schulbeginn auf unsere Homepage, ob es aktuelle Änderungen gibt!

Unsere neuen Erstklässler werden am 13.08.2020 (1b und 1a) und am 14.08.2020 (1c) eingeschult.

Die beweglichen Ferientage sind im Schuljahr 2020/21: Rosenmontag, 15.02.21, Dienstag, 16.02.21, Freitag, 14.05.21, Freitag, 04.06.21.

Ich hoffe, dass wir so bald wie möglich die schulischen Gremien Klassenpflegschaft, Schulpflegschaft und Schulkonferenz wieder starten können, um im persönlichen Gespräch kommunizieren zu können.

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich –auch im Namen des Teams der Schule an der Waldlehne- zunächst eine gute Zeit und erholsame Sommerwochen- bleiben sie alle gesund!

Mit herzlichen Grüßen,

Das Team der Schule an der Waldlehne